PXE Server installieren (Debian/Ubuntu)

installieren, modifizeren, administrieren
Antworten
Benutzeravatar
h3rb3rn
Administrator
Beiträge: 127
Registriert: vor 3 Jahre

PXE Server installieren (Debian/Ubuntu)

Beitrag von h3rb3rn » vor 1 Jahr

Für meine Thin-Clients benötigte ich einen PXE-Server um von den bootfähigen Netzwerkkarten das Betriebssystem zu installieren, da sich der Rechner weigerte von einem bootfähigen USB Stick zu booten.

Unter Debian 8.7 hab ich dann folgende Schritte durchgeführt um einen lauffähigen PXE Boot Server zu erstellen

Quelle https://wiki.ubuntuusers.de/ISC-DHCPD/

DHCP Server installieren

Code: Alles auswählen

sudo apt-get install isc-dhcp-server

DHCP Server Konfigurationsdatei editieren

Code: Alles auswählen

sudo vim /etc/dhcp/dhcpd.conf
sudo service nfs-kernel-server reload

Folgenden Code an das Ende der Datei einfügen und die IP entsprechend dem eigenen Netzwerk anpassen

Code: Alles auswählen

subnet 192.168.178.0 netmask 255.255.255.0 {
   range 192.168.178.20 192.168.178.200;
   option routers 192.168.178.1;
   option domain-name-servers 192.168.178.1;
}

next-server 192.168.178.254;
filename "/pxelinux.0";
Bei mir hat der TFPT Server die IP Adresse 192.168.178.254. Diese müsst Ihr auf die IP eures Servers ändern.

Vorsorglich folgendes Verzeichnis anlegen für den Fall das sich der Server nicht starten lässt.

Code: Alles auswählen

sudo mkdir /var/lib/dhcpd 
DHCP Server starten

Code: Alles auswählen

sudo service isc-dhcp-server start
TFTP Server installieren

Quelle https://wiki.ubuntuusers.de/PXE-Installation/

Code: Alles auswählen

sudo apt-get install tftpd-hpa 

Konfiguration anpassen

Code: Alles auswählen

sudo vim /etc/default/tftpd-hpa
Den Inhalt der Datei ersetzen durch folgenden Inhalt

Code: Alles auswählen

#Defaults for tftpd-hpa
RUN_DAEMON="yes"isc-dhcp-server
OPTIONS="-l -s /var/lib/tftpboot"

TFTP_USERNAME="tftp"
TFTP_DIRECTORY="/var/lib/tftpboot"
TFTP_ADDRESS="0.0.0.0:69"
TFTP_OPTIONS="-l -s"
Server starten

Code: Alles auswählen

sudo service tftpd-hpa start 
TFTP Server beim Systemstart laden über folgende Konfiguration

Code: Alles auswählen

vim /etc/inetd.conf
Folgenden Inhalt an das Ende der Datei einfügen

Code: Alles auswählen

tftp           dgram   udp     wait    root  /usr/sbin/in.tftpd /usr/sbin/in.tftpd -s /var/lib/tftpboot

Bootimage auf den FTP Server laden für PXE Boot

Quelle https://wiki.ubuntuusers.de/Downloads/N ... tallation/

Download der Netboot Image

Code: Alles auswählen

cd /var/lib/tftpboot/isc-dhcp-server
wget http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/zesty/main/installer-amd64/current/images/netboot/netboot.tar.gz
Entpacken der Netboot Imageservice isc-dhcp-server

Code: Alles auswählen

sudo tar xvzf netboot.tar.gz -C /var/lib/tftpboot/
Besitzerrechte setzen

Code: Alles auswählen

sudo chown -R nobody:nogroup /var/lib/tftpboot
DNS und TFT Server neustarten

Code: Alles auswählen

sudo service tftpd-hpa restart && sudo service isc-dhcp-server restart

Optionale Erweiterung für den PXE Boot Server
========================================


NFS Server einrichten

Quelle https://wiki.ubuntuusers.de/PXE-Boot/

Code: Alles auswählen

sudo apt-get install nfs-kernel-server

Code: Alles auswählen

sudo mkdir /var/lib/tftp/Freigabe_einer_Distribution 
Konfiguration bearbeiten
sudo vim /etc/exports

Folgenden Code anfügen und an die Distributionsfreigaben anpassen

Code: Alles auswählen

/var/lib/tftp/Freigabe_einer_Distribution 192.168.178.0/255.255.255.0(rw,no_root_squash,sync,no_subtree_check)
NFS Server Konfiguration übernehmen

Code: Alles auswählen

sudo service nfs-kernel-server reload

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten