Seite 1 von 1

PTR Reverse DNS Record und SPF Record eines Mailservers setzen

Verfasst: Die 11. Jul 2017, 22:39
von h3rb3rn
Ich betreibe einen Root Server mit Proxmox, auf dem mein Mailserver virtualisiert wird und per hinzu gebuchter IPv4 Adresse von MyLoc (Webtropia, Serverdiscount24 usw.) öffentlich erreichbar ist.

Unter dnsinspect.com hab ich meine Domains durch gecheckt und bin erst darauf gekommen das es am PTR Reverse Record liegt, warum die E-Mails an T-Online, Google usw. direkt abgewiesen wurden.

Um diesen vollständig einzurichten muss der Hostname der /etc/hosts mit der Domain/Subdomain übereinstimmen und die DNS der Nameservers müssen angepasst werden. Zudem muss beim Hoster die IP (bei mir Webtropia) noch konfiguriert werden.

1. Schritt:

Wenn noch nicht geschehen die /etc/hosts an die Domain/Subdomain anpassen

2. Schritt:

Nameserver konfigurieren (bei mir Alphahosting) und SPF Record setzen (TXT)
DNS-Einstellung.jpg
3. Schritt:

RDNS Eintrag setzen beim Hoster
RDNS.jpg
4. Schritt:

E-Mails für Postmaster und Abuse anlegen, sofern noch nicht geschehen
postmast_abuse_SPF-record.jpg

5. Schritt:


DNS Einstellungen prüfen, z.Bsp. mit dnsinspect.com