xrdp Server installieren und auf xfce4 konfigurieren (Debian und Ubuntu bis Version 16.04)

installieren, modifizeren, administrieren
Antworten
Benutzeravatar
h3rb3rn
Administrator
Beiträge: 159
Registriert: vor 4 Jahre

xrdp Server installieren und auf xfce4 konfigurieren (Debian und Ubuntu bis Version 16.04)

Beitrag von h3rb3rn » vor 4 Jahre

aktualisierte Fassung vom 20.06.2018

DIese Konfiguration eignet sich nur unter Debian und Ubuntu bis Version 16.04. In der Ubuntu Version 18.04 muss xrdp nicht mehr separat modifizerit werden. Es reicht einfach die Installation und kann direkt danach verwendet werden

Installation von xrdp

Code: Alles auswählen

apt-get install xrdp vim
Installation von xfce4 und Erweiterung

Code: Alles auswählen

apt-get install xfce4 xfce4-*



Konfiguration ab hier nur bis Ubuntu Version 16.04! Für Nachfolgeversion nicht mehr notwendig.

startwm.sh für den Start der Grafischen Oberfläche konfigurieren mit

Code: Alles auswählen

vim /etc/xrdp/startwm.sh
Inhalt unverändert einfügen

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh
if [ -r /etc/default/locale ]; then
  . /etc/default/locale
  export LANG LANGUAGE
fi

# default (= ubuntu)
#. /etc/X11/Xsession

# unity 2d
#echo "gnome-session --session=ubuntu-2d" > ~/.xsession
#. /etc/X11/Xsession

# xfce
startxfce4

exit(0)
xrdp.ini editieren

Code: Alles auswählen

vim /etc/xrdp/xrdp.ini
Inhalt einfügen und Benutzer anpassen

Code: Alles auswählen

[globals]
bitmap_cache=yes
bitmap_compression=yes
port=3389
crypt_level=low
channel_code=1
max_bpp=16
#black=000000
#grey=d6d3ce
#dark_grey=808080
#blue=08246b
#dark_blue=08246b
#white=ffffff
#red=ff0000
#green=00ff00
#background=626c72

[xrdp1]
name=neue Session
lib=libvnc.so
username=ask
password=ask
ip=127.0.0.1
port=-1

[xrdp2]
name=alte Session
lib=libvnc.so
username=benutzername
password=ask
ip=127.0.0.1
port=5910
Man kann diese Aktion auch mit mehreren Benutzern erstellen da xrdp mehrbenutzerfähig ist. Für jeden Benutzer wird eine separate Session erzeugt welche Portaufwärts zählt.

So hat der erste Benutzer den Port 5910, der nächste 5911 usw.

Nachteil bei meiner Lösung mit mehreren Benutzern ist das sich die Benutzer der Reihenfolge nach anmelden müssen bei einem Serverneustart so das die Session passend zum Benutzer den fest definierten Port erhalten.

xrdp neustarten mit

Code: Alles auswählen

service xrdp restart
Der xrdp Dienst startet beim booten des Servers automatisch mit.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten